Freitag, 27. Dezember 2013

Lesenacht ist eröffnet bei Girl with the Books

Eingestellt von Daniela Decker um 21:11
So endlich schaffe ich es doch mal an einer Lesenacht länger teilzunehmen, ohne viel zu früh einzuschlafen :) 

Wer noch dazu kommen möchte, kann dies gerne tun.

1.Aufgabe~19:00 Uhr
Mit welchem Buch startest Du in die Lesenacht, und fängst Du es neu an, oder liest Du weiter? 
Ich lese das Buch Aura-verliebt in einen Geist von Jerry Smith-Ready weiter. Ich lese es auf dem Tablet über Skoope und bin auf Seite 316.




2 . Aufgabe~20:00 Uhr
 Wo spielt Dein Buch? 
Mein Buch spielt in Amerika. 

1.Update ich komme gut voran, werde nur kurz in die Küche gehen, da Ich vorher mir Cup Cakes mit Oreo Kekse gebacken habe und etwas Stärkung brauchen kann. 

Sie sehen zwar etwas seltsam aus, dafür schmecken sie um so besser. 




3.Aufgabe~21:00 Uhr 
Beschreibe in 4 Sätzen um was sich Dein Buch handelt. 
In dem Buch können alle die seit dem Stift geboren sind Geister sehen und mit ihnen sprechen, das sind alle die jetzt 0-17 Jahre alt sind. Von Aura stirbt ihr Freund und sie kann ihn als Geist sehen, aber sie soll ihm helfen seine Ruhe zu finden, so das er nicht mehr als Geist Leben muss. Aber er will sich nicht helfen lassen und genießt das Geist sein.

2.Update
Ich komme sehr gut voran und bin von dem Buch total begeistert, ich hoffe das Buch heute noch fertig zu lesen. Jetzt werde ich mir noch einen Tee kochen und doch noch ein Cup Cake essen. Kennt jemand zufällig ein Buch das so ähnlich ist wie Aura-verliebt in einen Geist?

4.Aufgabe ~22:00 Uhr 
Macht ihr Euch Notizen, oder klebt Markierungen ins Buch? 
Meistens mache ich mir beides, die Markierungen klebe ich rein, und dann mache ich mir dazu Notizen in mein Notizbuch. So tue ich mir bei Rezensionen leichter, oder auch wenn mir was in einem Buch sehr wichtig ist, und ich es wieder finden möchte ist das sehr praktisch. 

5.Aufgabe~23:00 Uhr
Kommen wir zum gemütlichen Teil. 
Wo habt Ihr Euch eingekuschelt, ganz alleine, oder nascht Ihr nebenbei? 
Noch liege ich unter meiner Kuschelwolldecke im Wohnzimmer auf der Couch, neben meinem Mann der schon längst eingeschlafen ist, leider etwas schnarcht, und bin eifrig am Reste naschen von übrig geblieben Weihnachtsplätzchen. Ich werde aber gleich vom Bett aus weiter lesen, da ist es bequemer, leider auch die Wahrscheinlichkeit größer das ich beim Lesen einschlafe.

6.Aufgabe~0:00 Uhr
Gibt es ein lustiges, spannendes, berührendes Buch Zitat das Ihr uns mitteilen möchtet? 
Da fällt mir so spontan jetzt gar keins ein, da müsste ich morgen noch mal wenn ich mit dem Buch fertig bin, nachschauen.

7.Aufgabe ~1:00 Uhr
Teile uns den ersten Satz auf Seite 100 mit

Der Blick seiner meerblauen Augen war zwar ein bisschen glasig, aber sehr bestimmt. (wie gesagt lese es als Ebook auf Skoope da kann es vom Buch etwas abweichen. 

3.Update
Diesmal schaffe ich es ja doch länger dabei zu sein als ich dachte. Mein Mann ist auch wach geworden von meinem Geraschel mit der Gummibärchen Tüte, dafür muss ich mir das Geschnarche nicht mehr anhören. Habe doch auch endlich gecheckt dass ich mich auf Facebook zur Veranstaltung angemeldet hatte. Ich hatte schon den Kontakt zu anderen Teilnehmern vermisst. Langsam fallen mir immer öfter die Augen zu. Wenn ich die letzte Aufgabe heute nicht mehr schaffen sollte, hole ich es gleich morgen nach und poste sie hier auf dem Blog. 
Es ist 1:24 Uhr und ich bin auf Seite 612, das Buch habe ich fast durch. Die letzten hundert Seiten werde ich morgen lesen. Und sage für heute gute Nacht. 

 

2 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

 

Leseblume´s Bücherecke Template by Ipietoon Blogger Template | Gadget Review